Montag, 30. März 2015

Home Sweet Home



Ihr Lieben,

heute gibt es nur ein kleines Projekt.
Eigentlich wollte ich Spinnen, aber da mein Rad verreist ist, musste ich was anderes finden um mir den Abend zu vertreiben. Also warum nicht mal wieder sticken?

Entstanden ist dieses Bildchen in einfachem Kreuzstich.
Das Bild ist ein Geschenk und ich hoffe, dass es gut ankommt. Ein Gemütliches Heim ist nämlich auch immer Einstellungsfrage ;)

Ich habe mit Realseide von Schmelz gestickt, was mich mit meinen extrem trockenen Händen echt Nerven gekostet hat, ansonsten ging es mit der Zählstickerei besser als sonst :D Der Stoff ist wieder verwendet, ich hab ihn in meinem Schrank gefunden und weiß leider nicht mehr, woher der war.

So und nun die Bilder:






Viel Spaß und bis zum nächsten Mal.

Laufende Projekte:
- Kilthoses, das zweite Paar
- Sandhurst Jumper aus Drops Lima

Kommentare:

  1. Das hat doch was :D
    Super gelungen.
    Gegen trockene Hände beim st(r)icken hilft nur ständig eincremen. Ich kenn das. Ich reiße teilweise sogar Baumwollfäden durch...

    Liebe Grüße und schöne Ostern wünscht Dir das Trinchen

    AntwortenLöschen
  2. eine gute Idee, gefällt mir.
    liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen