Sonntag, 11. August 2013

Die hässlichste Socke der Welt :)



Hallo ihr Lieben,

ich schulde euch schon seit einer Weile die „hässlichste Socke der Welt“. Mein erstes richtiges Strickprojekt und meine erste Socke. Nur dank Kerstins Engelsgeduld bin ich soweit gekommen, aber ich bin mal wieder etwas schluderig gewesen.
Aber der Reihe nach:
Ausgangsmaterial ist eine 4-fädige Sockenwolle von Schachenmayr. Die Regia „Hand-dye Effect“, 100g im blauen Farbverlauf. Sie ist leider etwas schwierig, weil sie mit einem sehr dünnen schwarzen Faden gezwirnt ist und den erwischt man oft in der Masche nicht richtig. War vielleicht nicht die allerbeste Wahl für einen Anfänger.

Das Bündchen (2re-2li) klappte super, die Ferse Dank 1 zu 1 Betreuung auch. Aber das „nur glatt runterstricken“ hat gedauert. Ich habe zu oft neu angesetzt und daher nie die gleiche Spannung gehabt. Das hab ich jetztdavon. Da der Spann dann schon so blöd aussah, habe ich bei der Spitze geschlampt und die falsche Reihenzahl benutzt. Darum ist die so zipfelig geworden.

Aber seht selbst:

Das Bild auch nicht so gut geworden...

Schon n bissl für nen Klumpfuß, oder?
Der Plan ist aber, dass die zweite Socke schön wird und dann rebbel ich die erste wieder auf und mach die auch schön. Soweit, so gut.

Das soll’s heute von mir gewesen sein. Bitte amüsiert euch noch über das hässliche Söcklein.
Eure Lise. 

PS.: Hier mal ein ganz liebes Dankeschön an Christine, die mir immer meine Tippfehler mitteilt. Was wäre ich ohne dich??

Kommentare:

  1. Zieh die Socke mal an und mach noch ein Foto.
    Wetten die sieht nur noch halb so komisch aus ?

    AntwortenLöschen
  2. Genau das hab ich ihr auch schon gesagt! Lise behauptet aber, dann wird's auch nicht viel besser.

    und Lisi: Das mach ich doch gern! <3 Bist doch meine Antriebskraft in Sachen Handarbeiten! Dank dir bin ich doch infiziert mit diesen tollem Hobby!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade eine neue Häkelsocke fertig (mit Nadelspiel kann ich einfach nicht stricken...), und die sieht auch etwas "sackig" aus am Spann, obwohl ich sie extra schmaler gemacht habe, weil die Freundin, die sie kriegt, eigentlich recht schmale Füße hat... Bei mir siehts aber angezogen echt gut aus. Du musst halt jemanden mit breiten Plattfüßen finden! (Wir sind überall!) ;D

    Viele Grüße!

    Marion

    AntwortenLöschen