Mittwoch, 26. Juni 2013

Ritter und Pferd

Hallo zusammen,

heute gibt’s mal was ganz ganz besonderes: Spielzeug.
Unser Sohn hat zur Geburt von einer lieben Freundin ein tolles Holzpferd geschenkt bekommen, das wir bisher immer auf die Märkte mitgenommen haben. Aber was ist ein Pferd mit Zaumzeug und allem drum und dran ohne Reiter?
Also hat Phil sich die Zeit genommen und einen Reiter gebastelt. Aus Leder.
Grundlage ist unser Rüstleder (5mm), welches Phil dann mit verschiedenen anderen Sorten benäht hat um Kleidung und Rüstung darzustellen. Die Dreiecke sind ein angedeuteter Schuppenpanzer. Es gibt sogar einen Sattel, wo man das Männchen reinklemmen kann, damit er nicht umfällt. Der Sattel wird am Pferd festgebunden.
Aber genug geredet: Die Bilder sprechen für sich.






Ist das nicht unglaublich süß!?! Ich bin total hin und weg.
Bis zum nächsten Mal, eure Lise.

Kommentare:

  1. Oh wie genial ist das denn???
    Ganz großes Lob an Phil!

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich grandious - die Idee und die Umsetzung! Daumen hoch, würd ich sagen. ;)

    AntwortenLöschen